Objet trouvé

Die Serie Objet trouvé zeigt unbewußt von Menschenhand gestaltete Installationen und Objekte des Alltags.

Das Handanlegen und indirekte Formgeben der unbekannten Künstler, rückt durch die fotografische Inszenierung von Licht und Raum ins Zentrum des Betrachters. Nicht einfach bloße Patina, sondern die Mystik des Berührten steht hier im Vordergrund.